Angebot

 

Unsere Therapieangebote:

  • Familen-Intensivtherapie in den
    Ferien als Kompaktangebot
  • Familien-und Systemstellen
    (auch für Problemtiere)
  • Training für gesunde Autorität in Familie, Schule und Betrieb
  • Selbstbewusstseinstraining,
    z.B. für Mobbingopfer
  • Sensorisches Reiten (Begleittherapie bei Traumafolgestörungen)
  • EMDR-Traumatherapie
    (auch auf dem Pferd)
  • Kunsttherapie (Einzeln/Gruppe, für Kinder/Jugendliche 
und Erwachsene)
  • Körpertherapie (Core-Energetik und spirituelle Therapie)

Philosophie

 

 

Die Anforderungen unseres modernen Lebens, vor allem an Kinder und Jugend-liche, sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Die neuen Medien und erhöhter Leistungsdruck führen oft zu Überforder-
ung und Konflikten sowie zu Verunsich-
erung von Erwachsenen, was gesunde Autorität betrifft. Therapien wie z.B. die tiefenpsychologisch orientierte pferde-gestützte Psychotherapie und Sensorisches Reiten helfen beim rechtzeitigen Erkennen von Symptomen und tragen zur Auflösung von Spannungen und Krisensituationen bei, was zu besserer Körperwahrnehmung, mehr Selbstvertrauen und Motivation füh-
ren kann und positive Auswirkungen auf die ganze Familie hat, sowie die Chancen auf mehr Lebensfreude steigert. Hand in Hand mit Familien und Pädagogen erarbeiten ausgebildete und erfahrene Therapeuten auf dem Sophienhof individuelle Wege zur Konflikt- und Problemlösung -
für entspanntere Kinder und
glücklichere Familien.

Therapeuten

 

 

Angelika Rückel-Kast:
Analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin 
in Obersulm,
Heilpraktikerin Psychotherapie,
zertifizierte Reittherapeutin, 

EMDR-Traumatherapeutin
und Kunsttherapeutin


Elvira Münzing: Reittherapeutin


Cornelia Herrmann:
Heilpraktikerin Psychotherapie;
Körper- und Traumatherapie




Angelika Rückel-Kast: 0151 - 576 390 59
Angelika Rückel-Kast: 0151 - 576 390 59

Elvira Münzing: 0176 - 633 815 92
Elvira Münzing: 0176 - 633 815 92

Sensorisches Reiten für Menschen ab 5 Jahren (keine Kassenleistung)

 

Diese besondere Form des Umgangs mit dem Pferd spricht alle Sinne des Menschen an. Wir lernen mit Freude und aus eigener Motivation, unsere Sinneswahrnehmungen besser zu verarbeiten und zu integrieren, was die Entwicklung unseres Gehirns fördert
und die Koordination und Zusammenarbeit unserer beiden Gehirnhälften verbessert. 
Beim Reiten wird das Gleichgewicht geschult, Mut, Selbstvertrauen und Selbstsicherheit aufgebaut; Durchsetzungskraft, aber auch Rücksichtnahme und Geduld vermittelt. Im Umgang mit dem Pferd lernen wir, Verantwortung für uns und andere zu übernehmen und Rücksicht auf die eigenen, aber auch auf die Bedürfnisse anderer zu nehmen.

- Kosten: Kinder: 12,- Euro/45 Min. in 2er Gruppe, in 4er Gruppe 60 Min.; Erwachsene 35,- Euro/60 Min., jeweils einzeln -

 


Cornelia Herrmann
Cornelia Herrmann

Gespräche mit DIR

 

Magst Du Dich? Erkennst Du Dich? Stinkt Dir Dein Leben? Schmeckt Dir Dein Leben? Hörst Du Dir gerne zu?

Den Prozess der Heilung lernst Du kennen, indem das negative Selbstimage beiseite geräumt wird.
Vertrauen in Deine eigene Individualität, Autonomie und Lebenskraft, sowie die Entwicklung Deiner Kreativität sind der Heilungsweg.
In meinen Kursen vermittle ich den Umgang mit dem eigenen spirituellen Werkzeugkasten der Selbstheilung
und den Zugang zur Medialität (erweitertes Bewusstsein).
Alles Leben - auch Deines - sind durchdrungen von dem Potential der Schöpferkraft.
Lass uns gemeinsam dieses innewohnende Geschenk in Dir bergen.

KONTAKT:

Praxis: Bei der Lohmühle 4, 74128 Obersulm, Telefon 0151-576 390 59

und Psychotherapeutisches Therapiezentrum Sophienhof:  Grimmbachstr. 21, 74549 Wolpertshausen, Telefon 0151-576 390 59